Start Neues BL «Würde Vincent van Gogh heute leben, wäre er Sprayer»

«Würde Vincent van Gogh heute leben, wäre er Sprayer»

20

Die Bahnstrecke zwischen Muttenz und dem Bahnhof SBB gehört zu den längsten Graffiti-Mauern von Europa. Auch wenn die Graffitis illegal entstehen, gleicht die «Line» einem Freilichtmuseum. Eine neue Führung bietet Einblicke in die Basler Sprayer-Szene.