Start Neues BS Missstände bei RTS: Fernsehchef und Personal-Leiter verlassen Firma nach Vorwürfen

Missstände bei RTS: Fernsehchef und Personal-Leiter verlassen Firma nach Vorwürfen

1

Nach der Untersuchung von Belästigungsvorwürfen beim Westschweizer Radio- und Fernsehen verlassen der TV-Chefredaktor und der Leiter der Personalabteilung den Sender. SRG-Generaldirektor Gilles de Marchand und RTS-Chef Pascal Crittin dürfen bleiben.