Start Neues Herrenhof TG – Transportmulde in Brand geraten

Herrenhof TG – Transportmulde in Brand geraten

4

Am frühen Donnerstagmorgen brannte in Herrenhof eine Transportmulde. Verletzt wurde niemand.


Klick auf Bildstrecke

Die brennende Transportmulde wurde von einer Anwohnerin kurz nach 3.45 Uhr an der Tobelbachstrasse entdeckt. Die darin gelagerte Schafswolle hatte sich aus noch ungeklärten Gründen entzündet. Die Feuerwehr Langrickenbach konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die genaue Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Kapo TG

The post Herrenhof TG – Transportmulde in Brand geraten appeared first on polizei-schweiz.ch.