Schüsse vor dem Weissen Haus: Secret Service führt Trump aus Pressekonferenz

Schüsse vor dem Weissen Haus: Secret Service führt Trump aus Pressekonferenz

1

Der US-Präsident musste eine Medieninformation unterbrechen. «Es gab Schüsse draussen», sagte er nach seiner Rückkehr. Offenbar rannte ein Mann auf Sicherheitsbeamte zu und behauptete, eine Waffe zu haben.


Warning: A non-numeric value encountered in /srv/www/vhosts/dornacher.ch/httpdocs/wp-content/themes/Newsmag/includes/wp_booster/td_block.php on line 352