Start Neues Ebnat-Kappel SG – Nach Selbstunfall Totalschaden und unbestimmt verletzt

Ebnat-Kappel SG – Nach Selbstunfall Totalschaden und unbestimmt verletzt

4

Am Montag (20.04.2020), um 14 Uhr, ist es auf Umfahrungsstrasse zu einem Selbstunfall mit einem Motorrad gekommen. Der 47-jährige Mann verletzte sich unbestimmt. Das Motorrad erlitt Totalschaden.

Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad von Wattwil Richtung Krummenau. In einer Linkskurve, auf der Höhe Gieselbach, verlor er aus zurzeit unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte daraufhin zu Boden. Durch den Sturz zog er sich unbestimmte Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er von der Rega ins Spital geflogen. Das Motorrad erlitt Totalschaden.

Kapo SG

The post Ebnat-Kappel SG – Nach Selbstunfall Totalschaden und unbestimmt verletzt appeared first on polizei-schweiz.ch.